Aktualisierte Datenschutzerklärung 

 

Ich,Anna Henkel arbeite stets daran, die persönlichen Daten aller Anfrager zu schützen. Ich halte Transparenz im Hinblick auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten für sehr wichtig. Ihre Daten sind auf meiner Seite gut aufgehoben, ich nutze sie nur für Ihre Anfragen .Die mir anvertrauten Daten gebe ich selbstverständlich nicht an Dritte weiter.

 

Meine neuen Richtlinien  stellen Ihre Datenschutzrechte dar und erläutern, wie Sie diese Rechte ausüben können. Damit haben Sie mehr Kontrolle über Ihre persönlichen Daten auf der Seite von

 

www.annasrede.de

 

 

Ich möchten Ihnen hier die aktualisierte Datenschutzerklärung darlegen, die am  tritt am 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

 

    • Welche Informationen ich von Ihnen erfassen
    • Warum ich sie erfassen,
    • Wie ich sie speichere und verwende

 

Datenschutzerklärung

 

Freie Rede Anna Henkel (www.annasrede.de)

ist eine Homepage die  Benutzern („Sie/Ihnen“) die Dienstleistung der Rednertätigkeit vorstellt. Die „Website www.annasrede.de

wird von Anna Henkel betrieben und steht in deren Eigentum.

 

Durch den Zugriff auf meine Website und die Nutzung meiner Tätigkeit, erkennen Sie an, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie und die darin erläuterten Praktiken zur Datenerfassung und -verarbeitung gelesen und verstanden haben.

 

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert. Ich kann diese Datenschutzrichtlinie zu gegebener Zeit ändern. Überprüfen Sie diese daher bitte regelmäßig, um bezüglich Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Überblick

In dieser Datenschutzrichtlinie werden meine Richtlinien und meine Praktiken in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten detailliert beschrieben.

 

Ich bin mir bewusst, dass Sie bei der Bereitstellung von Daten online ein hohes Maß an Vertrauen in mich setzen. Ich nehme die damit verbundenen Anforderungen sehr ernst. Die Sicherheit und Geheimhaltung der personenbezogenen Daten, die Sie mir beim Besuch meiner Website oder der Nutzung meiner Dienstleistun bereitstellen, haben höchste Priorität.

 

  1. Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten
  2. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
  3. Zeitraum der Speicherung Ihrer Informationen
  4. Ihre Rechte
  5. Art und Weise des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten
  6. Internationale Übertragungen
  7. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie
  8. Kontaktmöglichkeiten

 

  1.  Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über Einzelpersonen, mit denen diese Personen identifiziert werden können. Dazu gehören beispielsweise E-Mail-Adresse.

Im Rahmen meiner  geschäftlichen Aktivitäten erfasse und verarbeite ich personenbezogene Daten auf unterschiedliche Art und Weise.Ich erfasse personenbezogene Daten, die Sie mir direkt übermitteln. Zu den personenbezogenen Daten, die ich über Sie erfasse, gehören unter anderem: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift, Telefonnummer, sowie Ihre IP-Adresse .


  

   2. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Ich nutze die personenbezogenen Daten, die ich über Sie erfasse, nur für ganz bestimmte Zwecke. Die Daten werden unter anderem dazu verwendet, um mit Ihnen in Bezug auf Ihre Anfrage oder die Nutzung meiner Website in Kontakt zu treten, um auf Kommentare und Fragen zu antworten oder weiter darauf einzugehen. Um Sie über Änderungen an meinen Geschäftsbedingungen oder meiner Datenschutzrichtlinie zu informieren, um Streitigkeiten beizulegen oder Probleme zu beheben.

Ich verwende Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Normalerweise verwende ich Ihre personenbezogenen Daten nur unter folgenden Umständen:

  • Informationen, die Sie mir zur Verfügung stellen: Wie oben beschrieben, werden sämtliche Informationen, die Sie auf meiner Website eingeben oder mir auf andere Weise zukommen lassen, von mir empfangen und gespeichert 
  • Wenn dies zur Wahrung meiner legitimen Interessen (oder der Interessen Dritter) notwendig ist und diese Interessen durch Ihre Interessen und Grundrechte nicht außer Kraft gesetzt werden.
  • Mit Ihrer Zustimmung.
  • Wenn wir eine gesetzliche oder regulatorische Verpflichtung einhalten müssen.

In anderen als den oben aufgeführten Fällen werden Sie benachrichtigt, wenn personenbezogene Daten über Sie mit Drittparteien geteilt werden, und Sie erhalten die Möglichkeit, das Teilen dieser Informationen abzulehnen.

 

    3. Zeitraum der Speicherung Ihrer Informationen

Ich speicher Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen ich sie erfasst habe. Dies können auch gesetzliche oder verwaltungstechnische Anforderungen sein.

Um den angemessenen Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtige ich den Umfang, die Natur und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, sowie das potenzielle Risiko eines Schadens durch nicht autorisierte Nutzung oder Offenlegung der personenbezogenen Daten .

 

     4. Ihre Rechte

Gemäß den geltenden Gesetzen haben Sie gegebenenfalls außerdem ein Zugriffsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung, ein Recht auf Beschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Widerspruchsrecht. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen dazu, wie und in welchen Situationen Sie Ihre Rechte ausüben können. Ich antworte innerhalb eines Monats auf Ihre Anfrage, bin jedoch berechtigt, diesen Zeitraum um zwei Monate zu verlängern.

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen haben Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

  • Das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anzufordern. Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die ich  von Ihnen habe, und überprüfen, dass ich sie auf ordnungsgemäße Weise verarbeite. 
     
  • Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, wenn sie nicht korrekt sind. Unvollständige persönliche Daten können Sie außerdem ergänzen, wobei stets die Zwecke der Verarbeitung berücksichtigt werden sollten.
     
  • Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, wenn:
     
    • Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, zu denen sie von mir erfasst oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind; oder
       
    • Sie Ihre Zustimmung widerrufen, für den Fall, dass die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten von Ihrer Zustimmung abhing und es keine anderen gesetzlichen Gründe dafür gibt; oder
       
    • Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und ich keine zwingende legitime Grundlage für die Verarbeitung haben; oder
       
    • Ihre personenbezogenen Daten auf unrechtmäßige Art verarbeitet werden; oder
       
    • Ihre personenbezogenen Daten zwecks Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden müssen.
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Ich halte mich an Ihre Anforderung; es sei denn, ich verfolge mit der Verarbeitung ein zwingendes legitimes Interesse oder ich  muss die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortsetzen, um einen Rechtsanspruch zu erheben, geltend zu machen oder zu verteidigen.
     
  • Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn:
     
    • Sie die Korrektheit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten; und zwar für den Zeitraum, in dem ich überprüfe, ob die personenbezogenen Daten korrekt sind; oder
       
    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und eine Beschränkung beantragen; oder
       
    • ich  Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Ihre Daten jedoch von Ihnen aufgrund bestimmter Rechtsansprüche weiterhin benötigt werden; oder
       
    • Sie der Verarbeitung widersprochen haben; und zwar für den Zeitraum, in dem ich überprüfe, ob zwingende legitime Gründe vorliegen.
       
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können die persönlichen Daten, die Sie betreffen, bei  mir anfragen. Sie können außerdem beantragen, dass diese personenbezogenen Daten an Dritte gesendet werden, sofern dies praktikabel ist. Dieses Recht haben Sie nur dann, wenn es sich um personenbezogene Daten handelt, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, die Verarbeitung von Ihrer Zustimmung abhängt oder für die Umsetzung eines Vertrags zwischen Ihnen und mir erforderlich ist und die Verarbeitung mit automatisierten Methoden erfolgt.

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um Ihre in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Rechte auszuüben). Ich berechne jedoch gegebenenfalls eine Gebühr, wenn sich Ihr Antrag als ungerechtfertigt, repetitiv oder unverhältnismäßig erweisen sollte.

Eventuell benötigen ich spezifische Informationen von Ihren, damit ich Ihre Identität überprüfen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder auf Ausübung Ihrer anderen Rechte) gewährleisten können. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, mit der sichergestellt wird, dass personenbezogene Daten nicht gegenüber Personen offengelegt werden, die kein Recht darauf haben. Ich kontaktiere Sie möglicherweise auch, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, damit ich diese schnellstmöglich bearbeiten kann.

 

     5. Art und Weise des Schutzes Ihrer personenbezogenen  Daten

Ich  möchte, dass Sie sich bei der Nutzung von "

www.annasrede.de" sicher fühlen, und ich verpflichte mich zum Schutz der von mir erhobenen personenbezogenen Daten . Keine Website kann optimale Sicherheit garantieren, aber ich habe geeignete physische, administrative, technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die mir von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem oder unrechtmäßigem Zugriff und unberechtigter oder unrechtmäßiger Verwendung oder Offenlegung sowie vor versehentlichem Verlust und versehentlicher Beschädigung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

Zum Beispiel dürfen nur autorisierte Mitarbeiter auf personenbezogene Daten zugreifen, und dies auch nur für zulässige Geschäftsfunktionen. Ich verwende außerdem eine Verschlüsselung bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zwischen Ihrem und meinem System und zwischen weiterenh Systemen und ich habe Firewalls und Angriffserkennungssysteme installiert, um zu verhindern, dass nicht autorisierte Personen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten.

 

    6.Internationale Übertragungen

Ihre personenbezogenen Daten können zu den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecken in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden bzw. dort verwahrt werden. Wenn ich Ihre  personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verwahre, treffe ich die folgenden Sicherheitsvorkehrungen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten hinreichend geschützt werden.

Wenn ich Ihre personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verwahren oder sie in diese Länder übertragen, halte ich mich dabei stets an die geltenden Gesetze und stelle sicher, dass entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um ein hinreichendes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

  • An Länder, die laut der Europäischen Kommission angemessene Schutzmaßnahmen vorweisen können, oder;
  • An Länder, die nicht über ausreichende Schutzmaßnahmen verfügen, deren Übertragung jedoch den gängigen Vertragsklauseln der Europäischen Kommission unterliegen oder die grenzübergreifend andere angemessene Übertragungslösungen durchführen, um ausreichende Schutzmaßnahmen bereitzustellen.

Durch die Nutzung meines Services erkennen Sie an, dass Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an unsere Einrichtungen und die Einrichtungen von Dritten übertragen werden, mit denen ich die Informationen wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben teile.

 

    7. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

www.annasrede.de ist berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie zu gegebener Zeit zu ändern oder zu modifizieren. Ich habe auf der ersten Seite dieser Datenschutzrichtlinie das Datum angegeben, zu dem diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde, und alle Überarbeitungen treten mit ihrer Einstellung in Kraft. Ich benachrichtige über wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, indem ich entweder eine entsprechende Benachrichtigung an die bei mir von  Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse sende oder indem ich einen entsprechenden Hinweis auf meiner Website einstelle. Rufen Sie diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit auf, um die jeweils aktuelle Version zu überprüfen.

 

  1. Kontaktmöglichkeiten

Falls Sie Fragen haben oder eine Beschwerde bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorbringen möchten, kontaktieren Sie mich bitte unter: anna.henkel(at)t-online.de  Gegebenenfalls sind Sie ebenfalls berechtigt, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde über die Art und Weise wie ich Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten einzureichen. Ich würden es schätzen, wenn Sie mir die Möglichkeit einräumen würden, mich um Ihr Anliegen zu kümmern, bevor Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden. Kontaktieren Sie mich daher bitte zuerst.

 

Meine Kontaktdaten lauten wie folgt:

 

Anna Henkel

Gartenstr.70

D-72108 Rottenburg

0049/7472/9864554

 

Email:anna.henkel(at)t-online.de